Abteilung Ski- & Bergsport TSV Ottobrunn e.V.
 
Scheiblingstein
Scheiblingstein 01. März 2015
01. März 2015
Bei Sonnenschein kanns jeder.
Von Durchholzen hoch neben der Piste.
Dann in Spitzkehren durch den Wald oberhalb der Schöberlalm.
Drüber Schneetreiben und Wind.
Die Abfahrt durch den steilen Wald
war richtig gut.
 
 
Gamskopf
WiedersbHorn 26. Februar 2015
26. Februar 2015
Pulverschnee, Pulverschnee
Mit dem Lift aufs Wiedersberger Horn.
Runter durch Pulverschnee.
Rauf auf den Gamskopf per Ski.
Runter durch knietiefen Pulverschnee.
Dann noch ein paar Hm zum Austrudeln.
Den Kuchen haben wir uns verdient.
 
 
Trainsjoch
Trainsjoch 22. Februar 2015
22. Februar 2015
Die Sonne hat es fast geschafft.
Beim Aufstieg brauchten wir sie nicht.
Am Gipfel warf sie schon fast Schatten.
Der Hang zum Sattel war nicht erste Sahne.
Aber vom Saurüsselkopf runter:
      steiler Pulver.
Das allein war's schon wert.
 
 
Jägerkamp
Jägerkamp 12. Februar 2015
12. Februar 2015
Ab Agatharied kam die Sonne.
Aber es war immer noch -8°C.
Beim Aufstieg vom Spitzingsattel wurde uns aber warm.
Der Hang zur Benzing-Alm war steil,
und - fast - noch pulverig.
 
 
Schwaiberghorn
Schwaiberghorn 03. Februar 2015
03. Februar 2015

Volltreffer




 
 
Seespitze
Seespitze 28. Januar 2015
28. Januar 2015
Schon die Anfahrt war begeisternd:
Inn- und Zillertal tief verschneit.
Und auf der Tour: blanker Himmel und Pulverschnee!
Wenn man die Bilder anschaut
weiß man, wie wir uns gefühlt haben.
 
 
Bärentalkopf
Bärentalkopf 15. Januar 2015
15. Januar 2015
Wer hätte das gedacht,
Die Erwartungen waren bescheiden.
Aber sie wurden bei weitem übertroffen.
Sonne, Pulver und herrliche Hänge.
Eine gelungene erste Tour.
 
 
Wilder-Pfaff
Wilder-Pfaff 08. März 2014
20. März 2014
Ein prächtiger Tag,
und alles, bloß kein Pulver.
Sanfte Hänge u. ein Gletscherhatscher.
Harsch, Windpress und Firn.
Abwechslung in dünner Luft.
 
 
Zischgeles
Zischgeles 08. März 2014
08. März 2014
Pulver, Pulver, Pulver,
und wolkenloser Himmel.

Bis Praxmar runter Pulver,
wenn man die sonnigen Hänge vermied.
 
 
Lämpersberg
Lämpersberg 27. Februar 2014
27. Februar 2014
Sonne und Schnee, von beidem genug.
Die obersten Hänge Pulver,
dann ein dünner Harschdeckel,
dann Firn auf Pulver
und dann waren wir fast unten.
 
 
Plankenstein-Reibn
Plankenstein-Reibn 20. Februar 2014
20. Februar 2014
Kein Schnee bis zum Holzplatz.
Der Holzplatz vereist.
In diesem Winter wird man bescheiden.
Dann aber scheint die Sonne.
Und bei der Abfahrt gibts unverspurten Pulverschnee bis zum Knie.
Eine abwechslungsreiche Skitour
 
 
Sonntagsköpfl
Sonntagsköpfl 23. Januar 2014
23. Januar 2014
Wolkenloser Himmel
und Pulverschnee.
Weite Hänge
Bei der Abfahrt fand jeder seine eigene Spur.
 
 
Feldalphorn
Feldalphorn 05. Mai 2013
27. Dezember 2013
Das Wetter war hervorragend.
Aber der Schnee war mager.
Ob das für die Abfahrt reichen würde?
Besser als gedacht!
Oben Zöpferl.
Unten Bögerl.
Auf Ski bis zum Auto!
 
 
Brauneck
Brauneck 05. Mai 2013
19. Dezember 2013
Der Anfang ist gemacht.
Die Bedingungen waren nicht ideal,
aber gut.
Und für Sonja wars überhaupt die erste Tour.
Respekt!
 
 
Schlauchkar
Schlauchkar 05. Mai 2013
05. Mai 2013
Das Schlauchkar
ist eine herrliche Skitour,
wenn man es zur richtigen Zeit erreicht
 
 
Hochglück
Hochglück 01. Mai 2013
01. Mai 2013
An dieser Skitour
hatten heute viele viel Freude.

 
 
Wallberg
Wallberg 07. März 2013
12. März 2013
Eine Stunde früher,
und auch die Abfahrt im Firn wäre ein Genuß gewesen.
So war sie bloß "in Ordnung".

 
 
Aiplspitz-Jägerkamp
Aipelspitz 07. März 2013
07. März 2013
Es war zu warm für den Herrenstein.
Aber Rauhkopf, Aiplspitz und Jägerkamp
haben Abwechslung im Sonnenschein geboten

 
 
Schützkogel
Schütz 23. Feb. 2013
23. Februar 2013
Viel besser geht es nicht.
Sonne,
30 cm Pulver,
und super Hänge.
 
 
Breiteggern
Breiteggern 17. Feb. 2013
17. Februar 2013
Diesmal hat's wieder gepasst.
Schmuddelwetter in Ottobrunn,
Sonne und Pulver in Auffach.
 
 
Kohllahnerkopf
Kohllahnerkopf 08. Jan. 2013
07. Februar 2013
Manchmal ist der Schnee bei Skitouren hinderlich:
- wenn er die Sicht einschränkt,
- wenn zu viel auf dem Weg liegt,
- wenn dann auch noch keine Spur
   den Aufstieg erleichtert.
 
 
Stierkopf
Stierkopf 08. Jan. 2013
26. Januar 2013
Die Fahrt hat sich gelohnt.
Strahlender Himmel, kalt und ordentlicher Schnee.
Bis 2012 war es der Vorgipfel zum Kuhkaser.
 
 
Hirschberg
Hirschberg 08. Jan. 2013
08. Januar 2013
Dieser Hausberg ist nicht umsonst beliebt.
 
 
Hochplatte
01 Hochplatte
27. Dezember 2012
Das Wetter war prima und der Aufstieg einfach.
Schnee war genug da, aber etwas verspurt und verharscht.
Die Abfahrt war daher nicht vom Feinsten.
 
 
Schafreuter
01 Schafreuter
10. März 2012
Wolkenloser Himmel, am Gipfelhang Pulver bis zum Knie und auf dem Ziehweg Firn. Perfekt.
 
 
Sutten
01 Sutten
22. Dezember 2011
Die Suttenbahn war noch nicht in Betrieb. Der Hang war unser mit 20 cm Neuschnee auf fester Unterlage.
 
 
Grünstein
01 Groste
25.März 2011
Bei der Grünsteinrunde von Biberwier über Hölltörl, Grünsteinscharte und Taja Törl hatten wir herrliches Wetter.
 
 
Schönberg
01 Schönberg
08. Januar 2011
Die Skitour auf den Schönberg war bei bescheidenen Scneeverhältnissen besser als vermutet.
 
 
Rosskogel
01 Groste
30. Dezember 2010
Skitour von Kramsach auf den Rosskogel auf einer ehemaligen Skipiste.
1200 Hm
 
© Copyright Hauptverein - Kontakt - Impressum - nach oben