Hauptvereinsseite TSV Ottobrunn e.V.
Archiv des Hauptverein TSV Ottobrunn e.V.
2007
  
 
 
Aktuelles aus dem Jahr 2013
     
17.12.2013 news

Weihnachtswünsche 2013

Liebe Sportfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. In diesem Jahr haben wir erneut, wie in den letzten Jahren, einen Mitgliederzuwachs gehabt. Nicht weniger als ca. 1400 Kinder und Jugendliche nutzen das umfassende Sportangebot des TSV. Ebenso treibt eine beachtliche Anzahl der erwachsenen Mitglieder in den verschiedensten Übungsstunden begeistert Sport. Insgesamt sind wir über 3200 Mitglieder!

Dieses breite Spektrum an Trainingsmöglichkeiten anzubieten ist nur möglich durch das große ehrenamtliche Engagement der Geschäftsstelle, der Abteilungsleitungen, der Trainer und Übungsleiter und der vielen weiteren Helfer. All diesen engagierten Mitgliedern danke ich herzlich für Ihren großen Einsatz.

Erfreulicherweise haben sich die Turbulenzen der letzten eineinhalb Jahre in der Abteilung Fußball reduziert. Hierfür war ganz wesentlich der Zusammenhalt im Gesamtverein und die Unterstützung der Abteilung Fußball mit verantwortlich.

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle auch an die Gemeinde Ottobrunn, die uns die sportlichen Anlagen bereitstellt.

Ihre Vereinstreue und auch der Zuwachs an neuen Mitgliedern dokumentiert, dass der TSV Ottobrunn e.V. für Sie sportliche Heimat und auch Lebensqualität darstellt.

Ihnen allen wünsche ich im Namen der Vereinsleitung ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit und alles Gute für das kommende Jahr.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Franz Gerhard

     
03.10.2013 news

An die Fechter des TSV Ottobrunn

Die Vereinsleitung des TSV möchte unmissverständlich klarstellen, dass die Abteilung Fechten beim TSV Ottobrunn weitergeführt und ihr ein hoher Stellenwert beigemessen wird.
Die bisher im Raum stehenden Gerüchte der Einstellung des Fechtbetriebes sind grundsätzlich falsch.
Die Abteilungsleiterin Frau Riedl führt mit Ihrer Mannschaft die Abteilung uneingeschränkt weiter.
Die großzügigen Trainingsmöglichkeiten beim TSV sind weiterhin vorhanden.
Trotz der massiven Abwanderung von Mitgliedern wird der Trainingsbetrieb und insbesondere die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen auf hohem Niveau weitergeführt.
Es sind alle Mitglieder aufgefordert den Trainingsbetrieb mit Begeisterung fortzuführen, insbesondere sind uns Kinder und Jugendliche herzlich willkommen;
sie werden weiterhin entsprechend des bisherigen hohen Niveaus von Frau Riedl und Ihrer Mannschaft trainiert.

TSV Ottobrunn e.V.
Vereinsleitung
Franz Gerhard

     
07.08.2013 news

Mitgliederinformation zur Umstellung der Lastschriften auf SEPA

Sehr geehrtes Mitglied,
auf Grund gesetzlicher Vorgaben werden die bisherigen Lastschriftverfahren zum 1.2.2014 durch das SEPA-Zahlverfahren abgelöst. Auch wir als Verein müssen uns an diese Vorgaben halten und unsere Software und unseren bisherigen Ablauf umstellen. ... Download des gesamten Info-briefes

Wir werden die Umstellung des Lastschriftverfahrens im Laufe des Septembers durchführen. Die Vorgehensweise wird mittels CVP Net der Firma Conplan durchgeführt. Alle Mitglieder können versichert sein, dass die wesentlichen Aspekte des Datenschutzes und der Datensicherheit gewährleistet sind.

TSV Ottobrunn
Vereinsleitung

     
31.07.2013 news

2. Sportcamp und Fußballcamp des TSV Ottobrunn e.V.

Fußballcamp vom 31.07. bis 02.08. und Sportcamp vom 12.08 – 16.08. (am 15.08. ist frei wegen Feiertag)
- Flyer des 2. Sportcamps
- Anmeldungen für das 2. Sportcamp

Viele Grüße
TSV Ottobrunn
Franz Gerhard

     
11.07.2013 news

Änderungen in der Abteilungsleitung Fußball

Aufgrund der Arbeitsbelastung des bisherigen stellvertretenden Abteilungsleiter Fußball Herrn Cerovac (Geschäftsführer einer größeren Firma) legte er das Amt des stellv. Abteilungsleiters nieder. Die anderen Funktionen in der Abteilungsleitung werden von ihm ohne Einschränkungen weiter geführt. Wir bedanken uns hierfür bei ihm herzlich.
- Als stellv. Abteilungsleiterin wird Frau Süß kommissarisch benannt
- Herr Gerald Kunzmann wird als Assistent der Abteilungsleitung kommissarisch benannt
- Als stellv. Jugendleiter wird Herr Andreas Lechner kommissarisch benannt

Die kommissarische Bestellung gilt mit heutigem Datum. Wir wünschen allen Begeisterung für Ihre Arbeit und großen Erfolg.

Viele Grüße
TSV Ottobrunn
Franz Gerhard

     
18.06.2013 news

Platzverbot ist hinfällig

Das vor Jahren an Herrn Andreas Lechner erteilte Platzverbot ist hinfällig;
Ein Trainer kann kein Platzverbot erteilen, dies obliegt generell der Vereinsleitung.

Viele Grüße
TSV Ottobrunn
Franz Gerhard

     
15.05.2013 news

Bericht zum Sportcamp

Erstmals fand in diesem Jahr in den Osterferien das SPOrtcamp vom TSV Ottobrunn statt. Insgesamt nahmen 30 Kinder im Alter von 5-15 Jahren beim SPO vom 25.03 – 28.03.13 teil. Die Organisation und Leitung der 4 Tage übernahm Diplom-Sportlehrer Sascha Böhm mit den FSJ-lern des TSV Ottobrunn Marius Flecke, Josef Lechner und Tim Müllmaier.

Sportcamp 2013

 

Ziel des SPOrtcamps war es den Kindern die verschiedensten Sportarten, die beim TSV angeboten werden, durch ein vielfältiges Programm näher zu bringen. Außerdem konnten arbeitstätige Eltern, durch die Ganztagsbetreuung von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr beruhigt in die Arbeit gehen und wussten ihre Kinder gut aufgehoben und beschäftigt. Da der durchgehende Schneefall Aktivitäten im Freien weitestgehend verhinderte, musste man das Programm hauptsächlich in der Ferdinand-Leiß-Halle durchführen. Am ersten Tag traf man sich im Tagungsraum zum Kennenlernen und der Verteilung der Campshirts. Danach ging es das erste und einzige Mal nach draußen auf den Kunstrasen zur Fußballeinheit. Trotz eisiger Temperaturen, hatten die Kinder viel Spaß und jagten bzw. rutschten auf dem mehr oder weniger geräumten Kunstrasen dem runden Leder hinter her. Nach einem leckeren Mittagessen im Walfino, wollte man eigentlich auf den Minigolfplatz, doch da dass wegen des anhaltenden Winters unmöglich war, verbrachte man den Nachmittag in der Halle, wo verschiedenste Sportarten, wie Flag Football, Hockey oder einer Mischung von Soft- und Baseball angesagt waren. Nach diesem ersten ereignisreichen Tag, gab es für einige Eltern erst einmal Ärger von ihren Kindern, da diese später abgeholt werden wollten, weil es so viel Spaß gemacht hatte. Auch in den nächsten drei Tagen gab es ein abwechslungsreiches Angebot von Leichtathletik und Turnen bis hin zu verschiedenen Ballsportarten wie Basketball, Handball und Tischtennis. Unterstützt wurden Sascha Böhm und die FSJ-ler jeweils durch Übungsleiter der verschiedenen Abteilungen, die attraktive Trainingseinheiten gestalteten und dazu fachkundige und kompetente Ratschläge vermittelten. Vor und nach den Trainingseinheiten verbrachte man die Zeit mit verschiedenen Gesellschaftsspielen, Film schauen oder freiem Spielen in der Turnhallen. Alle Kinder waren vom ersten bis zum letzten Tag mit großem Spaß und toller Motivation bei der Sache. Auch das Zusammenspiel von jung und alt funktionierte super, so dass sich alle rund um wohl fühlten. Ebenfalls erfreulich war, dass die Kinder auch bei fremden oder nicht favorisierten Sportarten ihr Bestes gaben und sich nicht davor drückten, denn genau das war auch eine der Zielsetzungen des SPOrtcamps. Dies macht das SPOrtcamp beim TSV Ottobrunn auch so einzigartig, denn die Möglichkeit in so kurzer Zeit, in so viele verschiedene Sportarten reinzuschnuppern, hat man sonst so gut wie nirgendswo.

Durch die sehr positive Resonanz und die hohe Nachfrage hat sich der TSV Ottobrunn dazu entschlossen auch in Zukunft das SPOrtcamp in den Ferien anzubieten, wo man mit einem hoffentlich besseren Wetter, ein noch vielfältigeres Programm anbieten können wird.

 

     
25.03.2013 news

SPOrtCamp des TSV-Ottobrunn e.V.

Liebe Sportfreunde,

der TSV Ottobrunn bietet heuer erstmals ein SPOrtCamp für alle Kids (Jungen und Mädchen) im Alter von 5-15 Jahren an.
Der Zeitrahmen ist in der ersten Woche der Osterferien vom Montag, den 25.3 bis Donnerstag den 28.3.2013.
Es wird eine Ganztagsbetreuung von 8:30 - 16:30 inklusive Sportveranstaltungen, Mittagsessen + Getränke, Spielzeiten, u.a.
auf dem Gelände der Sportpark GmbH/TSV-Plätze angeboten.
Der sportliche Teil beinhaltet im wesentlichen die beim TSV angebotenen Sportarten, die Spielblöcke werden entsprechend den Interessen der Teilnehmer ausgewählt.
Die Leitung obliegt dem Diplom-Sportlehrer Sascha Böhm, unterstützt von unseren FSJlern/Trainern des TSV.
Die Einzelheiten zu Anmeldung, Programm und Kosten werden im Laufe der Woche auf unsere Homepage eingestellt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung, insbesondere auch deshalb, da die Eltern in der angebotenen Zeit des SPOrtCamps ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können und ihre Kinder sicher bei uns untergebracht wissen.

Mit sportlichen Grüßen
TSV Ottobrunn
Franz Gerhard

© Copyright Hauptverein - Kontakt - Impressum - nach oben